Tierecke vermittelt

Vermisste Vierbeiner und Tiere zur Vergabe

Django, ein etwa neunjähriger American Staffordshire Terrier, ist ein liebenswerter und gemütlicher Kerl. Bei vertrauten Personen wird er außerdem sehr verschmust und anhänglich. Ein ruhiges Zuhause als Einzelhund bei erfahrenen Haltern wäre super für Django! Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 115 oder per Mail an hundevergabe@tierquartier.at

Der hübsche siebenjährige American Staffordshire Terrier-Mischling Paco ist ein sehr freundlicher und fröhlicher Hund, braucht aber etwas Zeit, bis er das auch Fremden zeigen kann. Aufgrund seiner aktiven Art braucht Paco erfahrene Besitzer, die ihn gerne körperlich und geistig auslasten! Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 115 oder per Mail an hundevergabe@tierquartier.at

Caria ist eine vier bis fünf Jahre alte Chihuahua-Spitzmixhündin, die aus schlechter Haltung stammt und noch nicht viel kennenlernen durfte. Inzwischen hat sie schon große Fortschritte gemacht: sie ist neugierig, klug, und extrem verschmust und anhänglich. Bei fremden Menschen braucht sie allerdings Zeit, um Vertrauen zu fassen. Caria sucht ein ruhiges Zuhause mit Garten in ländlicher Gegend, gerne mit Zweithund. Sie wartet in Bad Vöslau auf neue Besitzer, Interessenten können sich unter 0680/204 70 25 melden.

Dobby (geboren 2020) und sein Vater Lucky (geboren 2014) haben in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt. Die beiden Pinscher sind sehr freundliche, kluge und lernfreudige Hunde. Rassetypisch sind sie aufgeweckt. Wir suchen für sich nach einem ruhigen Zuhause, in dem man ihnen die Zeit gibt anzukommen, mit Geduld und Ruhe werden sie sicher tolle Familienmitglieder. Interessenten können die beiden Pinscherbuben ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung unter der Nummer 02162/ 65 426  (von 9.00 bis 12.00 Uhr) oder nach schriftlicher Terminvereinbarung unter office@tierheimbruck.at kennenlernen.

Zoey (etwa vier Monate jung) wurde auf der Straße ausgesetzt. Das hübsche Kaninchenmädchen mit den Riesenohren hat sich von dem Schreck erholt und sucht jetzt ein schönes neues Zuhause! Rückfragen im TierQuarTier unter Tel.: 01/734 1102 - 116 oder per Mail an kleintiervergabe@tierquartier.at

Der schlanke, rot-getigerter Kater Vinny in 1220 Wien (Zypressenweg und Umgebung) wird seit 12.Mai schmerzlich vermisst. Er ist zwölf Jahre alt und hat grün-beigefarbene Augen. Vinny ist kastriert, gechipt und registriert, trägt jedoch kein Halsband. Die Familie bittet um Kontaktaufnahme bei jeglicher Art von Sichtung oder Fund unter 0676/731 88 18

Hinweis: Die Tiervergabe im TierQuarTier Wien findet Corona-bedingt unter erhöhten Vorsichtsmaßnahmen statt. Eine Tiervergabe ist derzeit nur mit vorab vereinbartem Termin möglich. 

 Tierecke
Tierecke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol