Mit „Krone“-Anleitung:

Selbsttest wird ab heute Eintrittskarte zum Wirt

Ab heute werden auch im eigenen Wohnzimmer durchgeführte Tests behördlich anerkannt. Die „Krone“ erklärt die richtige Vorgehensweise.

Besonders ein Mittel zur Pandemiebekämpfung hat sich hierzulande von Beginn an bewährt - die Tests. Mehr als acht Millionen behördliche Tests wurden bereits durchgeführt, durch den großen Einsatz der Gemeinden und Hilfsorganisationen konnten zuletzt rund 500.000 Checks pro Woche durchgeführt werden. „Wir sind und bleiben die Besten beim Testen“, hält der für die Kliniken zuständige Landesvize Stephan Pernkopf fest.

Und das Angebot wird jetzt sogar noch erweitert. Denn wenn heute die Wirte wieder aufsperren, gelten auch selbst - etwa im eigenen Wohnzimmer - durchgeführte Corona-Tests als immerhin 24 Stunden lang gültiges Eintrittsticket. „Eine wertvolle Ergänzung und aber auch eine wichtige Entlastung für unsere Teststraßen“, erklärt Pernkopf mit Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig. Neben der einfachen Handhabung der sogenannten Nasenbohrer-Selbsttests, wurde nun auch für ein möglichst einfaches System für die Einmeldung der Ergebnisse gesorgt.

In zwei Schritten zum Wohnzimmer-Check
In nur zwei einfachen Schritten gelingt der erfolgreiche Wohnzimmer-Test:

Schritt 1: Der jeweilige Selbsttest ist gemäß der Gebrauchsanleitung durchzuführen. Bei positivem Ergebnis sollte man so rasch als möglich bei der Notrufnummer 1450 anrufen. Bei ungültigem Ergebnis sollte der Test wiederholt werden. Ist das Ergebnis negativ, folgt bereits die Einmeldung.

Schritt 2: Öffnen Sie - sofern möglich - direkt über das Handy die Webseite www.selbsttestung.at und führen Sie die Registrierung und Verifizierung ihrer Handynummer durch. Schreiben Sie den dann per SMS zugesandten Code auf die Vorderseite des Tests. Dann wird der Check mittels Handy-Fotos entwertet. Dazu gilt es, das Ergebnisfeld am Test mittels permanentem Stift zu markieren. Nach neuerlicher Foto-Aufnahme wird das Ergebnis eingereicht und das beim Wirten gültige Zertifikat per SMS zugesandt.

Nikolaus Frings
Nikolaus Frings
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
19° / 28°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
wolkig
19° / 28°
wolkig
19° / 28°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
einzelne Regenschauer