10.05.2021 16:00 |

Stocksport aktuell

Wolfgrub behielt weiße Heimweste

Während ein Salzburger Duo in der Stocksport-Staatsliga daheim Niederlagen kassierte, setzte der einzige Bundesligist das nächste Ausrufezeichen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sowohl Zederhaus (4:6 gegen Angerberg/T) als auch Franking/Geretsberg (2:8 gegen Voitsberg/St) ließen in ihren Staatsliga-Gruppen erstmals daheim Federn. Besser machte das Wolfgrub einen Stock tiefer in der Bundesliga, behielt mit dem 8:2 gegen Natternbach/OÖ die weiße Weste – und ist Gruppe D-Spitzenreiter.

„Die Teams sind aber in der Tabelle weiter eng beisammen“, sagt Obmann Peter Krispler, der diesmal für Otto Toferer einsprang, mit Erich Eibl, Gerhard Lechner und Harald Fagerer schoss. Und zu seiner Leistung befragt, grinsend meinte: „Es hat gepasst, aber ich war nicht der Beste.“

Herren-Staatsliga: Gruppe B: Franking-Geretsberg – Voitsberg (St) 2:8, Köflach-Stadt (St) – Leoben (St) 3:7. – Tabelle: 1. Tal Leoben 5/3, 2. Voitsberg 4/3, 3. Franking-G. 3/3, 4. Köflach-Stadt 0/3. - Gruppe C: Lichtenberg (OÖ) – St. Willibald (OÖ) 4:6, Breitenbach (T) – Fresing (St) 2:8. – Tabelle: 1. Fresing 6/3, 2. St. Willibald 4/3, 3. Lichtenberg 2/3, 4. Breitenbach 0/3. - Gruppe D: Zederhaus – Angerberg (T) 4:6, Rottendorf (K) – Jimmy Wien 6:4. – Tabelle: 1. Angerberg, 2. Rottendorf je 4/3, 3. Jimmy Wien, 4. Zederhaus je 2/3.

Herren-Bundesliga: Gruppe D: Wolfgrub – Natternbach (OÖ) 8:2, Treubach/Rossbach (OÖ) – Alkoven (OÖ) 6:4. – Tabelle: 1. Wolfgrub 5/4, 2. Natternbach, 3. Treubach/R. je 4/4, 4. Alkoven 3/4.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?