06.05.2021 15:59 |

„Krone“-Kommentar

Haben Sie den kleinen Hofladen ums Eck entdeckt?

Liebe Leserinnen und Leser, wo haben Sie während der Pandemie ihre Lebensmittel gekauft? Gehören Sie auch zu denjenigen, die den kleinen Hofladen ums Eck entdeckt haben? Damit liegen sie voll im Trend, wie Marcel Strauß, Geschäftsführer der Ländle Marketing GmbH berichtet. Den Vorarlberger Landwirten waren zwar zu Beginn der Pandemie die Abnehmer aus dem Gastrobereich weggebrochen, für Ausgleich sorgten die heimischen Konsumenten. Der Direktvertrieb war plötzlich extrem stark nachgefragt. 835 Tonnen Ländle-Kartoffeln, zwischen 70 und 80 Tonnen Erd- und Heidelbeeren und 8,2 Tonnen Ländle-Honig wurden konsumiert. Das Ende der Pandemie ist noch nicht erreicht - auch wenn sich die Infektionszahlen weiterhin sinken. Die gute Nachricht: Die 7-Tage-Inzidenz ist wieder unter 200 gesunken. Dennoch ist die Ausreisetestpflicht im Bregenzerwald und im Rheindelta weiterhin gültig. Auch gestern kam es an den beiden Rheinbrücken zu längeren Wartezeiten, die Geduld der Berufspendler wurde erneut auf die Probe gestellt. Keine Geduld hatten die Verantwortlichen mit einem Lehrer, der sich weigerte die Masken- und Testpflicht zu befolgen. Er wurde entlassen. Und auch für einen Mediziner hat die Pandemie Folgen. Er hatte einer Familie via Facebook geraten, sich mit dem Coronavirus infizieren zu lassen. Am Landesgericht Feldkirch wurde er nicht rechtskräftig zu einer teilbedingten Geldstrafe von 63.000 Euro verurteilt. 21.000 Euro muss er bezahlen. Um Zahlen und Zahlungen ging es bei der Vollversammlung der Arbeiterkammer, deren Mitglieder mit den Zuständigen von Bundes- und Landesregierung hart ins Gericht gingen. Für die Wirtschaft würden Milliardenpakete geschnürt, während auf die Arbeitnehmer vergessen werden, klagten deren Vertreter. Sie forderten Maßnahmen gegen die hohe Arbeitslosigkeit und unfaire Steuerverteilung. Viel Vergnügen beim Lesen der heutigen Ausgabe!

Sonja Schlingensiepen
Sonja Schlingensiepen

Mehr Nachrichten

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol