Empörung ist riesig

Parkplatz-Pläne sorgen im Naturjuwel für Aufregung

Die Anrainer der Karl-Michalek-Gasse im bekannten Naturpark Hohe Wand in Niederösterreich leiden seit Beginn der Corona-Pandemie und der ORF-Sendung „9 Plätze - 9 Schätze“ unter einer regelrechten Touristenflut. Statt Zufahrtsbeschränkungen gibt es nun Pläne für große Parkplätze, die Empörung bei den Betroffenen ist naturgemäß riesig.

Vor allem an den Wochenenden herrscht im Bereich der Hohen Wand, Bezirk Wiener Neustadt, Volksfeststimmung. Während die Anrainer wegen des Trubels nur noch den Kopf schütteln, sorgen die Ausflügler für Dreck, eine verstopfte Zufahrtsstraße und nun auch harte Einschnitte mitten im Naturjuwel.

Landesregierung, Bezirkshauptmannschaft und Naturpark planen für die Touristenströme nämlich mitten im Wald des Natura-2000-Gebiets zwei Parkplätze. Einer davon soll in der Nähe des Lamageheges auf Eigengrund des Naturparkvereins eingerichtet werden – die Rodungsbewilligung der BH ist erteilt - und eine zweite Asphaltwüste ist in der Nähe des Skywalks geplant.

Anrainer laufen dagegen Sturm, doch selbst von der Naturschutzabteilung des Landes wird das umstrittene Vorhaben umfassend verteidigt: „Die Hohe Wand ist Mitglied der Top-Ausflugsziele. Für die Weiterentwicklung ist gemeinsam mit einem Beratungsunternehmen ein Attraktivierungskonzept entworfen worden. Daraus resultieren nun diverse Umsetzungen, die auch mit baulichen Maßnahmen verbunden sind.“ Eigentlich eine Farce, meinen die Kritiker.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 30°
wolkig
18° / 29°
einzelne Regenschauer
18° / 31°
heiter
19° / 32°
heiter
15° / 27°
einzelne Regenschauer