Kurioser Einsatz

Handy abgestürzt: Jugendlicher alarmiert Feuerwehr

Doppelter Einsatz für die Feuerwehr am Mittwoch im niederösterreichischen Baden: Denn während die Florianis ein abgestürztes Handy aus den Brückenpfeilern pflückten, wurden sie Zeugen eines Verkehrsunfalles - und waren so als Ersthelfer am Einsatzort. „Eine Frau wurde von einem Auto erfasst und musste ins Spital gebracht werden“, heißt es.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Einem Jugendlichen war auf der Kaiser-Franz-Josef-Brücke sein Handy so unglücklich aus der Hand gefallen, dass das Smartphone unterhalb der Straße auf einem Querpfeiler liegen blieb. Der verzweifelte Teenager alarmiert den Notruf. Und die Feuerwehr schritt beherzt zur Tat und seilte einen ihrer Kameraden gut gesichert über das Geländer ab. 

Während die Klettertour noch in vollem Gange war, ereignete sich in mittelbarer Nähe der Verkehrsunfall. Sofort reagierten die Freiwilligen und versorgten die verletzte Fußgängerin als Ersthelfer gemeinsam mit einem praktischen Arzt, der von der nahen Apotheke verständigt wurde, bis die Rettung samt Notfallmediziner eintraf. Zu guter Letzt bekam auch der Jugendliche sein Handy wieder zurück.

Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 5°
stark bewölkt
1° / 4°
stark bewölkt
2° / 6°
wolkig
5° / 6°
wolkig
1° / 2°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)