Pilotprojekt

Bei Fallhäufung soll es PCR-Tests an Schulen geben

Oberösterreich
26.04.2021 16:00

Das Land Oberösterreich will nun ebenfalls in Form eines Pilotprojektes auf PCR-Gurgeltests in Schulen setzen. Mobile Testteams kommen bei Fallhäufungen an die Schulen.

Treten im Zuge der„Nasenbohrertests“ gehäuft positive Fälle auf, kommt ein mobiles Testteam des Roten Kreuzes direkt an die Schule. Dort werden bei den betroffenen Schülern und dem Lehrkörper ergänzend die verlässlicheren PCR-Gurgeltests durchgeführt. Auch in Wien versucht man sich an einem Pilotprojekt. PCR-Tests sind bekanntlich genauer, die Logistik dahinter aber auch komplizierter.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele