Komplizierte Bergung

Anhänger mit Hackschnitzeln gekippt

Ein mit Hackschnitzeln beladener Anhänger stellte Donnerstagabend die Mitglieder der Feuerwehr bei der Fernwärmeanlage in Kirchberg an der Pielach im Bezirk St. Pölten vor eine große Herausforderung. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Beim Entladen dürfte sich nämlich die hintere Verriegelung der Bordwand wieder geschlossen haben. Die Folge: Die Hackschnitzeln konnten nicht komplett entladen werden, der Anhänger kippte zur Seite.

Die Florianis wurden zur Hilfe gerufen und mussten sich für die Bergung zunächst einen Plan zurechtlegen. Denn der Platz in der Lagerstätte war knapp. Mittels Seilwinde und einer Umlenkrolle, die an der Stützmauer verankert wurde, konnte der Hänger aber wieder aufgerichtet werden.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 5°
bedeckt
1° / 4°
leichter Regen
2° / 6°
stark bewölkt
4° / 6°
stark bewölkt
1° / 3°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)