22.04.2021 11:04 |

3 Nigerianer gefasst

Drogendealer verschluckte bei Verhaftung Heroin

In Klagenfurt hat die Polizei einen 31-Jährigen aus Nigeria bei einem Drogendeal geschnappt: Bei der Verhaftung wurden bei ihm ein Mobiltelefon und ein geringer Bargeldbetrag, der offenbar aus dem Suchtgiftverkauf stammte, sichergestellt. Im Zuge weiterer Ermittlungen wurden zwei weitere Nigerianer ausgeforscht.

In der Wohnung eines 41-Jährigen fand die Polizei 22 „Balls“ Kokain, vier Mobiltelefone und einige hundert Euro Bargeld. Die Drogenfahnder konnten ihm nachweisen, dass er von Juni 2018 bis Anfang März 2021 nahezu 200 Gramm Kokain verkauft hatte.

Schließlich schnappte die Polizei noch einen 40-Jährigen. Der Mann, der sich lllegal in Österreich aufhält, verschluckte bei seiner Festnahme vier in seinem Mund verwahrte „Balls“. Diese wurden im Klinikum aus seinem Körper entfernt. Ihm konnte der Verkauf von 205 Gramm Kokain und 140 Gramm Heroin nachgewiesen werden.

Der erwirtschaftete Gewinn aus den Suchtgiftgeschäften beträgt mehrere tausend Euro. Alle drei nigerianischen Staatsbürger wurden in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol