21.04.2021 12:35 |

Stift Admont

Sonderschau über zwei Habsburger Herrscher

Das obersteirische Benediktinerstift Admont startet am kommenden Samstag mit der Sonderausstellung „Wir Friedrich III. und Maximilian I. - Ihre Welt und ihre Zeit“ in die Museumssaison. Das spannungsreiche Leben der beiden Habsburger Herrscher wird in über 200 Exponaten von 46 Leihgebern beleuchtet. Gleichzeitig wird auch ein Einblick in die Kunst und Kultur im Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit geboten, kündigte eine Aussendung am Mittwoch an.

Im Privatmuseum des Stifts wurde die Dauerausstellung „Dem Himmel nahe“ um einen Raum erweitert und zwei Habsburger Kaisern gewidmet. „Sie zeigt eine faszinierende Welt, die beide Kaiserpersönlichkeiten aus dem Hause Habsburg von der Wiege bis zur Bahre in ihrem Umfeld als Vater und Sohn erleben lässt“, erläuterte Abt Gerhard Hafner.

Originale und Unikate
Bei den Exponaten handelt es sich großteils um Originale und Unikate, die die beiden Herrscher in ihrem Zeit-Raum-Gefüge widerspiegeln. Als Auftakt werden Vater und Sohn in einen größeren historischen Zusammenhang gestellt, der Bogen spannt sich anschließend von der Erwerbung Tirols bis zum Aufstieg des Hauses Habsburg zur Großmacht. Die Kunst dieser Zeit repräsentieren Künstler wie Albrecht Dürer, Max Reichlich, Bernhard Strigel oder Bernard van Orley in Tafelbildern und Porträts.

Die facettenreiche Schau weitet sich über den adaptierten Bereich im Gotik-Museum bis zum Handschriftenraum im ersten Stock aus. „Die Sonderausstellung über Kaiser Friedrich III. und dessen Sohn Maximilian I. in ihrem dynastischen Netzwerk und Umfeld schlägt aus meiner Sicht alles bisher Dagewesene zu diesem Thema“, meinte Prior Pater Maximilian Schiefermüller.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 27°
wolkig
10° / 27°
heiter
15° / 27°
heiter
14° / 29°
heiter
14° / 25°
wolkig