12.04.2021 11:11 |

Auf der A9

Vollbeladener Holz-Lkw landet im Straßengraben

Ein mit Holz beladener Lkw kam am Montag in der Früh auf der A9 bei Mautern in der Steiermark von der Straße ab und überschlug sich. Der Fahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Die Bergearbeiten dauern noch an.

Der Holztransporter kam kurz vor der Abfart Mautern rechts von der Autobahn ab und stürzte fünf Meter die Böschung hinunter. Der Fahrer konnte das Führerhaus selbstständig verlassen - ihm ist nichts passiert. Die Bergung des im Straßengraben liegenden Lkw wird von einem privaten Bergeunternehmen durchgeführt - die Arbeiten laufen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 17°
einzelne Regenschauer
10° / 18°
leichter Regen
9° / 18°
einzelne Regenschauer
10° / 17°
leichter Regen
8° / 15°
leichter Regen