09.04.2021 08:00 |

Kelvin Yeboah:

„Die bösen Worte sind vergessen“

Am Sonntag trifft Sturm im ersten Heimspiel der Meisterrunde auf WSG Tirol. Kelvin Yeboah freut sich auf seinen Ex-Klub, gegen den er erstmals getroffen hat. Das haben ihm einige Fans übel genommen.

WSG Tirol - dieser Name hat für Kelvin Yeboah einen lieblichen Klang. Nicht nur, dass Sturms 20-jähriger Winterzugang seine Bundesliga-Lehrzeit in Wattens absolviert und dort nur gute Erfahrungen gemacht hat - beim ersten Zusammentreffen mit dem Ex-Klub hat er auch sein erstes (und bisher einziges) Sturm-Tor erzielt. Der Last-Minute-Streich (93.) am Tivoli, der dem Ilzer-Team ein 1:1 gerettet hat, hat ihm einige böse Worte eingebracht.

„Von meinen früheren Mitspielern hat keiner etwas Negatives gesagt“, so der Italo-Ghanaer, „aber einige Fans waren sehr enttäuscht, die fanden das übel. Aber ich verstehe das, denn sie hatten zu diesem Zeitpunkt eine schwere Phase. Fußball ist voll von Emotionen, das gehört dazu.“ Ist nicht mehr so schlimm - denn mittlerweile hat Wattens den Einzug in die Meisterrunde geschafft, alle Saisonziele erreicht und kann ohne Druck spielen.

Keine Wetten abgeschlossen
Auch wenn Yeboah (der Wattens 550.000 € Ablöse eingebracht hat) am Sonntag in Graz in der Meisterrunde neuerlich auf der anderen Seite steht, ist der Kontakt nach Tirol nie abgebrochen: „Wir schreiben uns noch. Am Ende des Tages sind wir ja gute Freunde.“

Wetten, wer in der Meisterrunde vor dem anderen abschließen wird, hat Kelvin noch keine abgeschlossen: „Ich denke aber, dass Sturm vorne liegen wird. Das müssen wir einfach!“

Über die jüngste 1:3-Pleite gegen Salzburg waren alle sehr enttäuscht: „Nach den schnellen Toren zu Beginn war es nicht leicht für uns, aber wir wissen auch, dass dies Red Bull war. Aber jetzt kommt ein anderes Spiel und wir hoffen, dass wir diesmal gewinnen.“

Nagelneue Dressen sollen den Blackies am Sonntag Glück bringen.

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 10. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 17°
stark bewölkt
-1° / 18°
stark bewölkt
0° / 17°
stark bewölkt
1° / 19°
stark bewölkt
1° / 17°
wolkig