06.04.2021 16:00 |

Steirischer Rekordwert

171.308 Antigen-Tests in der Karwoche

Ein neuer Höchststand wurde bei den Antigen-Testungen an den Teststandorten des Landes in der Karwoche erreicht: Von 29. März bis inklusive 3. April wurden insgesamt 171.308 Testungen durchgeführt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Von 29. März bis inklusive 3. April wurden an den Teststationen 164.200 Testungen durchgeführt, 7108 Tests wurden an den Haltestellen der Testbusse abgenommen. Im Vergleich zur Vorwoche (166.780 Testungen zwischen 22. und 27. März) bedeuten diese 171.308 durchgeführten Testungen eine neuerliche Steigerung der Testzahlen um 4528 Tests beziehungsweise um rund 2,71 Prozent. Ein positives Testergebnis ergaben dabei 345 Tests (rund 0,2 Prozent).

Die Anmeldung für die regelmäßigen kostenlosen Antigen-Testungen sowie auch zu den Terminen der Testbusse an den einzelnen Haltestellen in den angefahrenen Gemeinden erfolgt über die Website www.oesterreich-testet.at. Für telefonische Anmeldungen steht die Hotline 0800/220 330 täglich von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 6°
stark bewölkt
-2° / 5°
Schneeregen
-5° / 5°
stark bewölkt
0° / 4°
stark bewölkt
-2° / 2°
starker Schneefall