06.04.2021 10:30 |

Coup bei Holzbaufirma

Einbrecher nach Flucht jetzt in Haft

Die ruhigen Feiertage nutzte ein Krimineller aus Rumänien, um im Burgenland auf Einbruchstour zu gehen. Als er bei einem Holzbauunternehmen in Stegersbach über den Balkon ins Firmengebäude einsteigen wollte, wurde er von Anrainern ertappt. Der Täter konnte noch flüchten – am nächsten Morgen wurde er aber gefasst!
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ausgerüstet mit Flex und Brecheisen, war der Rumäne am Samstag um 21.15 Uhr über eine Leiter auf den Balkon des Holzbauunternehmens geklettert. Verdacht schöpften eine Familie und Bekannte, als sie mit ihren Hunden an dem großen Firmenareal vorbeispaziert sind.

„Wir haben ein Klopfen gehört. Kurz war es ruhig, dann hat das Klopfen wieder begonnen“, schildern die Anrainer. Mit ihren Handys als Taschenlampen sahen sie nach dem Rechten.

Täter flüchtete
Das bemerkte der Täter im Hof. Er lief davon. Brecheisen, Flex und Rucksack ließ er auf dem Balkon liegen. „Mittels Sensor schaltete sich das Licht im Innenhof ein. Wir sahen den Unbekannten“, sagen die Zeugen. Der Firmenchef war nicht erreichbar, so riefen sie die Polizei an. Da erst kurz zuvor die landesweiten Osterkontrollen zu Ende gegangen waren, tauchten im Nu mehr als ein Dutzend Beamte am Tatort auf. Eine Fahndung blieb ohne Erfolg.

Gefasst wurde der gesuchte Kriminelle am nächsten Morgen um 7 Uhr. Unterwegs war er zu Fuß in Neustift bei Güssing, 25 Kilometer vom Tatort entfernt. Der Rumäne ist jetzt in Haft.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 3°
Schneeregen
-4° / 3°
leichter Schneefall
1° / 3°
Schneeregen