26.03.2021 20:23 |

REM-ähnliche Phase

Studie: Auch Oktopusse können womöglich träumen

Wissenschaftler in Brasilien haben jetzt herausgefunden, dass Kraken womöglich sogar träumen können. Grundlage für diese Vermutung sind Beobachtungen an Oktopussen im Labor. Dabei stellte man fest, dass die Tiere beim Schlafen ein bestimmtes Muster aufweisen. Hin und wieder wechseln sie die Farbe, die Muskeln zucken, ihre Saugnäpfe ziehen sich zusammen, und die geschlossenen Augen bewegen sich.

Laut Angaben der Forscher des Brain Institute of the Federal University of Rio Grande do Norte durchlaufen die Tiere mindestens zwei verschiedene Phasen von Schlaf - eine „ruhige“ und eine „aktive“ Phase. In letzterer wechseln die Kraken unter anderem die Farbe und die geschlossenen Augen bewegen sich.

„Aktive“ Phase ähnelt REM-Schlaf des Menschen
Damit ähnle die unruhige „aktive“ Phase dem sogenannten REM-Schlaf beim Menschen, berichten die Wissenschaftler. REM (rapid eye movement) ist die englische Abkürzung für die „schnellen Augenbewegungen“, die typisch für die Schlafphase mit Träumen sind.

Ob die Tiere allerdings wirklich träumen, können die Forscher noch nicht mit Gewissheit sagen. Wenn das so ist, dann ähneln ihre Träume wohl eher „kleinen Videoclips“ oder animierten Bildern, vermuten die Wissenschaftler. Dafür ist nun noch mehr Forschung vonnöten.

Kraken gelten als einzigartig in Bezug auf ihre Komplexität im Verhalten und im Nervensystem, welches als herausragend unter den Wirbellosen gilt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol