08.03.2021 17:30 |

Völlig ausgehungert

Zoo päppelte Fledermaus auf

War es wegen der frühlingshaften Temperaturen der vergangenen Tage? Viel zu früh erwachte eine Zwergfledermaus aus dem Winterschlaf. Experten des Zoos kümmerten sich um das Tier – und retteten ihm das Leben.

Irgendjemand oder irgendetwas störte seinen Winterschlaf. Passanten fanden vor einigen Wochen im Stadtgebiet eine abgemagerte Zwergfledermaus und brachten sie zum Salzburger Zoo. Dort päppelte man das kleine Tierchen wieder auf – während ihres Winterschlafs verlieren Fledermäuse bis zu 30 Prozent ihres Gewichts. Dementsprechend hungrig war das Tier auch. Als es wieder bei Kräften war, setzten Mitarbeiter des Zoos den fliegenden Säuger an einem sicheren Ort aus. Dort kann es seinen Winterschlaf fortsetzen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol