28.02.2021 07:00 |

Noch bis 31. 12. aktiv

Erfolgreiche Online-Messe: Mehr als 41.000 Besuche

Das „Opus magnum“ der Kärntner Messen und ihrer Partner, die virtuelle Lehrlingsmesse, hat nach einem fulminanten Start gestern ihr glorreiches Finale erreicht – alle Erwartungen wurden übertroffen. Rund 41.000 Besuche gab es auf der Internetseite messe4lehre.at. Ein buntes Showprogramm, 135 Lehrberufe, 100 Aussteller und das alles virtuell Doch es geht noch weiter: bis 31. 12. !

Wie der Phönix aus der Asche erhob sich die Lehrlingsmesse, nachdem Corona der echten Besucher-Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung machte. In nur wenigen Wochen wurde eine virtuelle Fläche von 3500 Quadratmetern kreiert, sämtliche Stände der Betriebe entworfen und mit Videos und nützlichen Infos verfeinert sowie ein erstklassiges Showprogramm mit Motivationsrednern, erfolgreichen Lehrlingen und Coaches organisiert.

Zitat Icon

Es gab dreimal mehr Besuche als erwartet Die Veranstaltung und das gesamte Team dahinter waren phänomenal.

Wolfgang König, Mediaprint Kärnten Chef

„Die Aufgabe wurde übererfüllt und diese Messe in der virtuellen Welt zeigt, dass Kärnten weite Schritte in die Zukunft wagt“, betont Landeshauptmann Peter Kaiser. Gut 24.000 direkte Klicks gab es bei den Ständen - das entspricht 60 bis 100 Besucher pro Stand und Tag. Insgesamt gab es auf der Internetseite 41.000 Besuche.

Rund 2,6 Terabyte an Datenvolumen benötigte die Messe. Doch das Ende ist erst der Anfang! Bis 31. 12. bleibt die Seite online und man kann sich auch weiterhin informieren. „Hybridveranstaltungen, also online und eine richtige Messe, sind sicherlich die Zukunft“, so Messen-Chef Bernhard Erler.

Dorian Wiedergut
Dorian Wiedergut
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol