26.02.2021 15:35 |

Tierquälerei in Weiz

2 Huskys in enge Käfige gepfercht

Tierquälerei in der Oststeiermark: Zwei verwahrloste Huskys wurden nach einer Anzeige von der Behörde in einer Wohnung aufgefunden - eingepfercht in engen Käfigen, ohne Futter, ohne Wasser! Die sofortige Abnahme des Hundepärchens wurde angeordnet. Die Tiere werden nun in der Grazer Arche Noah versorgt.

Wie lange die beiden Huskys in den engen Käfigen dahinvegetieren mussten, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Tatsächlich ist es aber einer Anzeige zu verdanken, dass man auf ihr Schicksal aufmerksam wurde. Die Behörde reagierte sofort: „Es wurde umgehend eine Tierschutzerhebung durchgeführt und aufgrund massiver Verstöße gegen das Gesetz eine sofortige Abnahme angeordnet“, so der zuständige Amtstierarzt Gerhard Kutschera.

Das Husky-Pärchen wurde in die Grazer Arche Noah gebracht, wo es nun versorgt wird. „Einen Laufhund auch nur kurz in einen Käfig zu sperren, ist schon sehr bedenklich. Die beiden dürften aber sogar langfristig so gehalten worden sein. Sie sind verwahrlost, haben sich bei uns verzweifelt auf Wasser gestürzt“, erzählt Arche-Noah-Chef Charly Forstner.

„Über das weitere Schicksal der Hunde wird erst entschieden“, so Jurist Helmut Gauster von der Bezirkshauptmannschaft Weiz.

Eva Blümel
Eva Blümel
Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 14°
Regen
5° / 16°
Regen
8° / 15°
Regen
6° / 15°
einzelne Regenschauer
4° / 9°
Regen