26.02.2021 09:08 |

Konzert verschoben

Helene Fischer kommt erst 2022 nach Bad Hofgastein

Wegen der Corona-Pandemie ist das Konzert von Helene Fischer im Rahmen von „Sound & Snow“ in Bad Hofgastein bereits zum zweiten Mal verschoben worden. Der Veranstalter hat jetzt einen neuen Termin bekannt gegeben. Die zuletzt für 26. März 2021 geplante Live-Show findet am 8. April 2022 statt. Alle bereits erworbenen Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit, wurde in einer Aussendung erklärt.

Die Sicherheit und Gesundheit der Besucher habe oberste Priorität. Eventuelle Einschränkungen, sei es eine allgemeine Maskenpflicht oder Ähnliches, würde die Erlebnisqualität einer Veranstaltung massiv beeinträchtigen, und dies wolle man den Zuschauern nicht zumuten, hieß es.

Verschiebung ist „richtige Entscheidung“
Ursprünglich war das Konzert am 4. April 2020 beim „Sound & Snow Gastein“ bei der Talstation der Schlossalmbahn in Bad Hofgastein geplant. Die Corona-Pandemie machte diesem Termin aber einen Strich durch die Rechnung.

Der Auftritt wurde zunächst auf 26. März 2021 angesetzt und jetzt auf April 2022 verlegt. „Die Künstlerin selbst, das Management und wir als Veranstalter sind davon überzeugt, mit dieser Verschiebung die richtige Entscheidung für alle Beteiligten getroffen zu haben“, so der Veranstalter Leutgeb Entertainment.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol