24.02.2021 16:29 |

„Einzigartiges Talent“

Regé-Jean Page unter einflussreichsten Menschen

Innerhalb von nur wenigen Monaten ist der den meisten bis zum Start der Netflix-Serie „Bridgerton“ unbekannte britische Schauspieler Regé-Sean Page zu einem der wichtigsten Menschen der Welt avanciert. Dieser Meinung ist jedenfalls das renommierte US-Magazin „Time“, in dem sein „einzigartiges Talent“ gelobt wird. 

Die Zeitschrift listete den 31-jährigen Darsteller des Duke of Hastings, Simon Basset, in der populären Netflix-Serie „Brigderton“ in der Aufzählung der „Nächsten 100 einflussreichsten Menschen der Welt“, die unter anderem auch die finnische Ministerpräsidentin Sanna Marin oder den englischen Fußballspieler Marcus Rashford enthält. 

„Einzigartiges Talent“
„Bridgerton“-Produzentin Shonda Rhimes schwärmt in der Zeitschrift von dem Schauspieler. Sie schreibt in einer Würdigung: „Sie träumen möglicherweise von dem, den wir den Herzog von Hastings nennen. In Wirklichkeit ist Regé-Jean Page edler als die Fiktion und besser als jeder Traum. Er ist dieser seltene Schauspieler, der seiner Arbeit Intensität, Intelligenz und Präzision verleiht und jeder Szene endlose Tiefe verleiht. Sein Verschwinden im Charakter schafft eine lebendige Welt, in die wir eintreten können, und macht es unmöglich, sich einen anderen Schauspieler vorzustellen, der die Rolle spielt.“

Weiters findet sie: „Nur wenige Schauspieler gestalten ihre Momente so schön - oder stehlen so schnell unsere Aufmerksamkeit. Wie seine Leistung in ,Bridgerton‘ zeigt, ist Regé ein einzigartiges Talent, dessen Aussichten grenzenlos sind. Heute kann er unser Herzog sein. Und morgen … kann nicht einmal ich groß genug träumen, um es mir vorzustellen.“

„Dungeons & Dragons“
In unmittelbarer Zukunft wird der Schauspieler jedenfalls nicht nur die zweite Staffel der Hit-Serie drehen, sondern auch neben Chris Pine, Michelle Rodriguez und Justice Smith in der Verfilmung des Kultspiels „Dungeons & Dragons“ vor der Kamera stehen. Liiert ist der Frauenschwarm mit der britischen Fußballerin und Werbetexterin Emily Brown, die bei den FBB Warriors spielt. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol