09.02.2021 19:40 |

Dramatischer Einsatz

Brand in Hochhaus: Mann aus Wohnung gerettet

Dramatischer Einsatz am Dienstagnachmittag für die Berufsfeuerwehr Graz: Ein 47-Jähriger war in seiner Wohnung im dritten Stock eines Hochhauses in der Grazer Triester Straße eingeschlossen, das Sofa stand in Flammen! Nachdem die Florianis die Wohnungstür gewaltsam geöffnet hatten, konnte der Mann unter schwerem Atemschutz gerettet werden.

Gegen 14.40 Uhr dürfte ein 47-jähriger Grazer in seiner Wohnung eine Zigarette in den auf der Couch abgestellten Aschenbecher abgelegt und sich anschließend in die Küche begeben haben. Die Zigarette dürfte in der Zwischenzeit auf die Couch gefallen sein und diese sowie in der Nähe befindliche Möbel und Elektrogeräte in Brand gesetzt haben. Die Berufsfeuerwehr wurde durch die automatische Brandmeldeanlage alarmiert, zudem langten mehrere Notrufe in der Zentrale ein.

47-Jähriger erlitt Rauchgasvergiftung
Der Bewohner konnte seine Wohnung im dritten Obergeschoss zwar nicht mehr verlassen, erreichte aber ein Fenster, um sich bei den Einsatzkräften bemerkbar zu machen. Nachdem die Tür gewaltsam von der Feuerwehr geöffnet wurde, konnte der Bewohner gerettet und binnen weniger Minuten der Brand gelöscht werden. Der Mann wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

„Die im Hochhaus installierte Überdruckbelüftungsanlage funktionierte einwandfrei, sodass das Stiegenhaus als Fluchtweg für die Bewohner und Angriffsweg der Feuerwehr rauchfrei geblieben ist“, hieß es von der Berufsfeuerwehr. Die Brandursache wird noch ermittelt. Von der Berufsfeuerwehr standen sechs Fahrzeuge mit 25 Mann im Einsatz.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 10°
wolkig
-1° / 9°
einzelne Regenschauer
-1° / 11°
einzelne Regenschauer
2° / 8°
bedeckt
-2° / 6°
Schneeregen