24.01.2021 13:49 |

Geldsegen in Detroit

USA: Unbekannter knackt 739-Mio.-Dollar-Jackpot

Ein Lottospieler aus Detroit im US-Bundesstaat Michigan hat am Wochenende einen milliardenschweren Jackpot geknackt. Der Glückspilz tippte als einziger Spieler die Gewinnzahlen 4, 26, 42, 50, 60, 24 sowie die Zusatzzahl 24 richtig und kassiert 739,6 Millionen Dollar. Für diese Summe werden bei Einmalauszahlung in bar Steuern in Höhe von 200 Millionen Dollar fällig. Die Gewinnwahrscheinlichkeit stand bei 1 zu 303 Millionen.

4, 26, 42, 50, 60, 24 und die Zusatzzahl 24 - diese Zahlen bereiten einem noch unbekannten Glückspilz aus Detroit von nun an ein sorgenfreies, unbeschwertes Leben. Es handelte sich um den zweitgrößten Jackpot in der Geschichte der Lotterie Mega Millions. Den größten Jackpot dieser Lotterie hatte im Oktober 2018 ein Tipper aus dem Bundesstaat South Carolina kassiert - 1,537 Milliarden Dollar.

Dieser Rekord für einen Einzelspieler ist bis heute weltweit ungebrochen. Den bisher größten Lottojackpot weltweit mit 1,586 Milliarden Dollar räumten im Januar 2016 drei Gewinner aus dem US-Staat Tennessee ab.

Neben dem Hauptgewinn gewannen bei der Mega-Millions-Ziehung am Freitag auch mehrere weitere Tipper kleinere Millionenbeträge. Der Jackpot der Lotterie wurde nach dem riesigen Gewinn nun wieder auf 20 Millionen Dollar zurückgesetzt.

„Werde Gewinn teilen“
Unter den vielen Menschen, die bei der Ziehung leer oder fast leer ausgingen, war auch Schauspielerin Kirstie Alley, wie sie per Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte: „Ich habe den Mega-Million-Jackpot nicht gewonnen, aber ich habe zwei Dollar gewonnen, weil ich die richtige Zusatzzahl hatte ... die werde ich also mit meiner Familie und meinen Freunden teilen.“

Übrigens: Viel Geld macht doch glücklicher, bestätigte kürzlich eine aktuelle Studie. Grund: Nicht nur würde bei höherem Einkommen die allgemeine Lebenszufriedenheit, sondern auch das tägliche emotionale Wohlbefinden wachsen. Bierernst aber dürfte man den Zusammenhang zwischen Geld und Glück aber auch nicht nehmen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol