19.01.2021 04:29 |

Kampf gegen das Virus

Lieferchaos bei den Corona-Test-Kits

Teilweise umsonst wurde am Sonntag in Burgenlands Schulen auf die Lieferung von Corona-Test-Kits gewartet. Laut Lehrergewerkschaft trafen die Sets zu spät, nur in geringer Menge oder gar nicht ein. „Ich dachte, es gibt keine Steigerung der Missstände, aber wir wurden wieder eines Besseren belehrt“, übt Manuel Sulyok, der Vorsitzende der Pflichtschullehrergewerkschaft, jetzt Kritik am Bildungsministerium.

Das logistische Versagen trage noch weiter dazu bei, dass der Unmut bei den Lehrern und Direktoren steige, so Sulyok.

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 7°
heiter
-2° / 9°
wolkig
-1° / 8°
heiter
-2° / 7°
wolkig
-1° / 8°
heiter