16.01.2021 20:15 |

Lafnitz unterlag LASK

Trainer zufrieden, aber „es fehlt noch einiges“

Zweitliga-Winterkönig Lafnitz verlor gegen Fußball-Bundesligist LASK deutlich mit 0:5, für Trainer Philipp Semlic war das aber kein Beinbruch. Fadinger und Koch hinterlassen einen guten Eindruck. Transfers gibt es keine mehr.

Mit einem 0:5 gegen Bundesligist LASK fuhr Zweitligist Lafnitz gestern heim. Überbewerten wollte Trainer Philipp Semlic den Test nicht. „Es war interessant, gegen eines der heimischen Top-Teams zu spielen. Wir haben gesehen, dass noch einiges fehlt. Aber es spricht für sich, dass der LASK uns als Gegner für die Generalprobe haben wollte. Unser Weg stimmt“, war der Coach auf der Heimfahrt zufrieden. Die er im Privatauto antrat, denn die Geburt seines Kindes steht unmittelbar bevor.

„Bin zufrieden mit dem Kader“
Mit von der Partie waren beim Winterkönig auch die beiden Neuen Lukas Fadinger und Tobi Koch, der beim Trainingslager in dieser Woche aufgrund des Bundesheeres nicht immer verfügbar war. „Um das auszugleichen, hat er auch 90 Minuten gespielt“, so Semlic. „Beide sind positive Talente, die uns sicher weiterhelfen werden. Wir wissen, was sie schon können, aber auch, was noch nicht.“ Weitere Neuverpflichtungen schließt der Trainer aber aus. „Ich bin sehr zufrieden mit unserem Kader. Wir haben ein tolles steirisches Gesicht, genau das ist unser Weg“, sagt Semlic. 

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 18°
wolkenlos
1° / 19°
wolkenlos
1° / 19°
wolkenlos
1° / 12°
wolkig
3° / 16°
wolkenlos