13.01.2021 07:00 |

Mit Voranmeldung

Senioren haben bei Impfungen den Vortritt

Die Impf-Strategie steht: Nach Spitälern und Altenheimen sind über 80-Jährige dran, dann über 65-Jährige. Der Rest folgt im Sommer.

Es war ein etwas holpriger Start“, gesteht Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Blick auf den Impf-Auftakt. Nun hat das Land die Umsetzung vom Bund übertragen bekommen und präsentiert seine eigene Strategie: Bis Ende nächster Woche sollen alle Seniorenheime durchgeimpft sein. Schon angelaufen sind die Impfungen in den Spitälern. Nach dem Gesundheitspersonal sollen wie vom Bund vorgegeben die über 80-Jährigen zum Zug kommen, die in keiner Einrichtung untergebracht sind.

Dafür gibt es ab 1. Februar eine Online-Plattform, auf der sich Impfwillige voranmelden können. Sobald der Impfstoff bereitsteht, werden die Betroffenen kontaktiert und können sich von ihrem Hausarzt die Spritze geben lassen. In Kärnten und Oberösterreich werden über 80-Jährige noch im Jänner geimpft. „Wir setzten jetzt den Schwerpunkt auf medizinisches Personal. Wir lassen uns nicht auf einen medialen Wettlauf ein, wer am schnellsten impft“, rechtfertigt Haslauer den Kurs. Es müssen ja auch Dosen für die zweite Impfung reserviert werden.

Bis Ende März sollen die Ältesten und Risikopatienten durchgeimpft sein. Dann folgen über 65-Jährige. „Gibt es genug Impfstoff, können parallel Impfungen für den Rest der Bevölkerung starten“, so Gesundheitsreferent Christian Stöckl. Das dürfte spätestens im Juni der Fall sein.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol