11.01.2021 12:27 |

Nach Absage

Zusätzlicher Damen-Super-G in Val di Fassa

Beim alpinen Ski-Weltcup der Damen Ende Februar in Val di Fassa (Fassatal) wird es laut FIS-Mitteilung vom Montag ein zusätzliches Rennen geben. Der für 6. Dezember in St. Moritz geplante Super-G wird nun am 26. Februar im Herzen der Dolomiten nachgetragen, wo am 27. und 28. Februar eine Abfahrt und ein weiterer Super-G auf dem Programm stehen.

Letztere beide Rennen hatte der Ort im Trentin von Yanqing (China) übernommen.

Wegen großer Neuschneemengen hatten in St. Moritz Anfang Dezember beide Super-G abgesagt werden müssen. Einer davon wird am 24. Jänner in Crans-Montana nachgeholt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten