06.01.2021 16:00 |

Am Dienstagabend

Versuchter Raub: 22-Jähriger wurde verletzt

Ein 22-jähriger Italiener ist Dienstagabend im Salzburger Stadtteil Lehen Opfer eines versuchten Raubs geworden. Der Mann wurde nächst der Lehener-Brücke von einem Unbekannten mit einem Messers bedroht und zur Herausgabe von Bargeld und Smartphone aufgefordert. Dem kam der 22-Jährige aber nicht nach und versuchte zu flüchten. Wenig später wurde er vom Täter eingeholt, geschlagen und auf die Straße gestoßen, bevor er laut Polizei flüchtete.

Das Opfer sprach nur von einem Täter, laut Zeugenaussagen könne aber von drei ausgegangen werden. Der 22-Jährige wurde vom Roten Kreuz in das Universitätsklinikum Salzburg verbracht.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Jänner 2021
Wetter Symbol