Skurriler Streit

Nach Anzeige erhält Ex-Ortschef Jagdverbot

Eine „anonyme Anzeige“ wegen illegaler Ablagerungen auf dem örtlichen Rübenplatz führt in Lichtenwörth, Heimat von Tennis-Superstar Dominic Thiem, nun zu einem unsportlichen Eklat. Ex-Bürgermeister Harald Richter wird mit einem Ausgehverbot im Jagdgebiet belegt, Bauern revanchieren sich so für seine Politik.

Zur Vorgeschichte: Seit dem Jahr 2016 wird in Lichtenwörth, Bezirk Wiener Neustadt, über Erdablagerungen auf dem Rübenplatz gestritten. Nun wurden erneut Erdhaufen entdeckt und bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt. Ins Visier von Gemauschel geriet deshalb auch Ex-Bürgermeister Harald Richter. Als Revanche für eine vermeintlich erstellte Anzeige wurde der streitbare SP-Politiker auf Drängen des Jagdausschusses von der Jagd ausgeschlossen. Er versteht die Welt nicht mehr.

„Ich habe keine Anzeige erstattet und mir sonst nichts zuschulden kommen lassen. Ich bin der Jägerschaft nicht böse, aber das Signal ist verheerend“, so Richter. Für Ausschuss-Obmann Hans Müllner stellt sich die Sache naturgemäß anders dar: „Harald Richter hat durch sein politisches Handeln immer wieder für Streit mit den Grundbesitzern gesorgt, jetzt muss er halt zwei Jahre lang pausieren“, so Müllner trocken.

Im Gegensatz zum Tennis-Champion setzt man in der Bauernschaft von Lichtenwörth also eher auf Wadlbeißerei.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-0° / 3°
stark bewölkt
0° / 3°
leichter Schneefall
0° / 4°
stark bewölkt
-0° / 4°
wolkig
-4° / 2°
stark bewölkt