18.12.2020 13:01 |

Weltcup in der Ramsau

Sturz des Überfliegers! Rehrl mit Kreuzbandriss

Ist das bitter! Österreichs Überflieger Franz Josef Rehrl stürzte beim provisorischen Springen des Weltcups in der Ramsau. Der Steirer dürfte sich verletzt haben, wurde von der Rettung abtransportiert und muss ins Spital. 

Ein Super-Sprung, doch dann klappte die Landung nicht richtig. Der Nordische Kombinierer Franz Josef Rehrl stürzte, griff sich sofort aufs Knie. Er hat einen Stich gespürt, wurde sofort von der Rettung abtransportiert und prompt zur Abklärung ins Spital gebracht. Dort wurde bei einer MR-Untersuchung ein Riss des vorderen Kreuzbands festgestellt. Der gebürtige Ramsauer droht damit wohl rund ein Jahr auszufallen. Rehrl wird noch heute nach Linz überstellt und im Diakonissenkrankenhaus von Teamarzt Dr. Jürgen Barthofer operiert.

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 24°
heiter
13° / 23°
heiter
13° / 24°
heiter
15° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 19°
einzelne Regenschauer