16.12.2020 07:00 |

Keine Verletzten

In Kirchberg: Sauna von Hotel stand in Flammen

Einsatz für die Florianijünger in Kirchberg am Dienstagabend! Der Saunaberich eines Hotels hatte Flammen gefangen. Die Florianijünger wurden rasch Herr der Lage.

Laut Angaben der Einsatzkräfte kam es gegen 20.20 Uhr zu dem Brand in dem Hotel in Kirchberg. Als die Florianijünger eintrafen, stand der Saunaberich in Flammen. „Der Auslöser des Feuers war ein Kabelbrand an einem Kühlschrank.“
Die Feuerwehr Kirchberg konnte ein Ausbreiten der Flammen auf das weitere Gebäude verhindern und sie rasch bekämpfen. Personen kamen keine zu Schaden.

Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 14°
wolkig
2° / 13°
wolkig
3° / 11°
wolkig
6° / 14°
wolkig
6° / 14°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)