14.12.2020 14:42 |

Bis 10 Millionen Euro

Haftpflichtversicherung nach Seilbahner-Bedenken

Das Land Tirol hat nach haftungsrechtlichen Bedenken der Seilbahnwirtschaft für die diesjährige Wintersaison eine subsidiäre Haftpflichtversicherung mit einem Deckungsbetrag von zehn Millionen Euro abgeschlossen. Der Versicherungsschutz gelte ab sofort. Das zusätzliche Sicherheitsnetz des Landes soll zum Tragen kommen, wenn über die ohnehin bestehenden Versicherungen der Seilbahnen kein Versicherungsschutz gegeben ist, informierte das Land in einer Aussendung.

Wintersportler, insbesondere Tourengeher, seien derzeit in geschlossenen Skigebieten unterwegs. Das Ziel des Landes jedoch „war und ist, Wintersport zu ermöglichen“, stellte LHStv. Josef Geisler (ÖVP) klar und fügte hinzu: „Nach dem ersten Schritt, wonach Bewegung in der freien Natur individuell nach den Corona-Regeln vor Öffnung der Lifte auch in Skigebieten zulässig ist, räumen wir mit einem zusätzlichen Sicherheitsnetz des Landes die der aktuellen Situation geschuldeten Bedenken der Seilbahnwirtschaft aus“.

Wenn in einem Schadensfall ein Verschulden der Liftgesellschaft festgestellt werde, die bestehende Versicherung der jeweiligen Liftgesellschaft aber nicht greift, werde das Land Tirol den Versicherungsschutz durch die nunmehr abgeschlossene Versicherung herstellen. Sportreferent Geisler appellierte ferner an alle Wintersportler, sich „sowohl bis zum 24. Dezember als auch danach an die Regeln zu halten, Pistensperren aufgrund notwendiger Präparierungs- oder Sicherungsarbeiten Folge zu leisten und höchste persönliche Sicherheitsmaßstäbe bei allen Aktivitäten anzulegen“.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 13°
bedeckt
-1° / 12°
bedeckt
-1° / 11°
stark bewölkt
2° / 13°
bedeckt
1° / 11°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)