Wegen Landes-Aktion

Ärger: Kein Grippe-Impfstoff für Wiener in NÖ

Eine vom Land Niederösterreich finanzierte Aktion sorgt bei einigen Wienern für Kopfschütteln. In Apotheken außerhalb der Hauptstadt ist zwar Grippeimpfstoff vorhanden. Wienern, die ihn kaufen wollen, wird er aber verweigert. Der Grund ist einfach: Das Kontingent ist fix für Niederösterreichs Pensionisten reserviert.

„Ich bin so verärgert über unser Gesundheitssystem!“, mit diesen Worten wandte sich Heribert Kaspar an die „Krone“. Weil der als „Mister Ferrari“ bekannte Sportwagenvermittler den Influenza-Impfstoff an acht Apotheken in Wien nicht bekam, wich er zur SCS in Vösendorf im Bezirk Mödling aus. Doch auch dort schickte man ihn mit leeren Händen wieder weg. Zwar sei der Stoff erhältlich, doch nicht für ihn, hieß es vor Ort. Auch nicht gegen Bezahlung, sondern nur mit blau-gelbem Meldezettel.

Auf „Krone“-Anfrage ist der Grund dafür recht einfach. Niederösterreicher im Alter von 65 Jahren und darüber, die sich gegen die Influenza impfen wollen, bekommen den Wirkstoff hier gratis. Bezahlt wird dies laut Apothekerkammer vom Land. Ist jemand jünger oder hat seinen Wohnsitz in Wien, muss er darauf hoffen, dass noch weiterer Wirkstoff vorrätig ist, der über das reservierte Kontingent hinausgeht. Zumindest in den Ortschaften, die im Umland von Wien liegen, dürfte das derzeit nicht nur „Mister Ferrari“ verärgern.

Stefan Steinkogler, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
0° / 12°
heiter
1° / 11°
wolkig
4° / 12°
heiter
6° / 13°
heiter
-3° / 11°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)