04.12.2020 11:19 |

Schneebälle geworfen

Wien: 16-Jähriger bedrohte Lokalbesitzer mit Waffe

Der erste Schnee in Wien hat am Donnerstag in Wien-Favoriten für reichlich Unfrieden gesorgt. Wie ein Lokalbetreiber der Polizei schildern sollte, hatte eine Gruppe Jugendlicher über den gesamten Tag hinweg sein Lokal mit Schneebällen beworfen. Als es am Abend deshalb zu einer neuerlichen verbalen Auseinandersetzung kam, zückte einer der Burschen plötzlich eine Waffe.

Wie der 42-Jährige gegenüber den Beamten erklärte, hatten die Jugendlichen immer wieder Schneebälle geformt und diese auf das Lokal geworfen. Mehrfach kam es daraufhin über den Tag hinweg zum Streit, am Abend gegen 18.45 Uhr entbrannte zwischen dem Lokalbetreiber und der Gruppe ein weiteres Mal eine lautstarke Diskussion.

Plötzlich zog einer der Jugendlichen - bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 16 Jahre alten Österreicher - eine Schreckschusspistole und richtete sie auf den 42-Jährigen. Auch stieß der Bursche wilde Drohungen aus, ehe die Gruppe die Flucht ergriff.

Im Zuge einer Fahndung konnten der mutmaßliche Täter angehalten und die Schreckschusspistole sichergestellt werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)