28.11.2020 09:00 |

Eisbullen holten Sieg

Peterka in allen Gassen

Befreiungsschlag: Die Bulls kehrten mit dem 5:3 gegen Fehervar in der ICE Hockey League auf die Siegesstraße zurück. Überragender Mann auf dem Eis war John Peterka. Der Youngster hatte bei allen Toren seinen Schläger im Spiel.

Nach 35 Tagen bestritten die Eisbullen erstmals wieder ein Eisarena-Spiel. Diesmal ganz ohne Zuschauer. Die Hausherren ließen keine Zweifel aufkommen, wollten nach fünf Niederlagen erstmals wieder als Sieger vom Eis gehen. Intensität, Einsatz, spielerische Linie mit neuen Sturmreihen – alles passte im Startdrittel. Schofield und Chorney schossen das 2:0 heraus. Schon da war „JJ“ Peterka zweimal bei den Assistgebern. Am Ende hatte der 18-jährige NHL-Draft bei jedem der fünf Treffer seinen Schläger im Spiel. Fünf Tore, die Salzburg auch gegen die ab dem zweiten Drittel viel besser im Spiel befindlichen Ungarn, die nach der Covid-Pause einen Punktelauf gestartet hatten, nötig brauchten. So gab es bei 3:2 und 4:3 die besten Antworten. „JJ war on fire“, war auch Neuzugang Skille angetan, der im Powerplay vom Sturmpartner perfekt bedient, erstmals für die Bulls traf, auch noch den 5:3-Schlusspunkt setzte.

Michi Raffl steigt ein

Sein Comeback in der Eishockeyliga wird nun doch Tom Raffls Bruder Michi geben. Im Dress „seines“ VSV. Der hat für den NHL-Star von Philadelphia die Spielerlaubnis bekommen. Die Transferkarte soll es bis zum Derby am Dienstag gegen KAC geben.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol