28.11.2020 20:00 |

Bernhard Riml übergab

Generationswechsel an der Spitze des größten TVB

Es war eine Formsache und doch ein emotionaler Abend: Die Vollversammlung des Ötztal Tourismus legte die touristischen Geschicke in fast 40 Jahre jüngere Hände. Der mit Lobreden überschüttete Bernhard Riml übergab die Obmannschaft an Benjamin Kneisl. Dieser muss allerdings 2021 5,4 Mio. € sparen.

Der Generationenwechsel an der Spitze des größten Tourismusverbandes Tirols, mit einem Budget von insgesamt 29 Millionen Euro, war im Vorfeld schon paktiert. „15 Jahre sind genug“, teilte Noch-Obmann Bernhard Riml der Vollversammlung im schmucken Gurgler Kongresszentrum „Carat“ den Mitgliedern mit und sparte sich die Eigenlaudatio: „Ihr braucht lediglich mit offenen Augen durch das Ötztal fahren, um zu sehen, was in den vergangenen 15 Jahren alles an Infrastruktur geschaffen wurde.“ Das heurige Jahr war allerdings wohl das schwierigste des 70-Jährigen. Wurde 2019 noch mit einem Überschuss von 850.000 € beendet, so stellte die Pandemie bekanntlich alle finanziellen Konstrukte auf den Kopf, obwohl man mit einem Sommerminus von 23 % mit einem blauen Auge davongekommen sei, wie GF Oliver Schwarz berichtete. „Trotzdem werden wir auch heuer positiv abschließen“, orakelte Riml, „die Obmannschaft war mir in Summe eine große Ehre“.

Kneisl möchte neue Kommunikationskanäle
Ein Reigen an Lobreden startete, unter anderem auch aus dem Munde von Gerhard Föger, Leiter der Tourismusabteilung im Landhaus, der sich trotz Termindschungels die Fahrt ins Ötztal nicht nehmen ließ. Er fungierte auch als Wahlleiter. Die Wahl war dann mangels Gegenkandidat eine Formsache. Benjamin Kneisl heißt der neue 33-Jährige an der Spitze von Ötztal Tourismus, der sich ein schwieriges Einstiegsjahr ausgesucht hat. Er muss 2021 mit 5,4 Millionen € weniger auskommen und möchte unter anderem „neue Kommunikationskanäle aktivieren“. Aber auch die „alten“ wird man bald brauchen, denn der geplante Start des Skivergnügens am 11. Dezember scheint mehr als fraglich.

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 8°
stark bewölkt
-3° / 5°
stark bewölkt
1° / 7°
stark bewölkt
0° / 5°
stark bewölkt
-0° / 3°
Schneeregen