Festnahme:

Ladendieb (16) drohte Polizist: „I bring di um!“

Überhaupt keinen Respekt zeigte ein erst 16-jähriger mutmaßlicher Ladendieb in Bad Schalllerbach (Oberösterreich). Er bedrohte einen Polizisten mit dem Umbringen und verpasste ihm einen Kniestoß.

Ein Polizist kontrollierte am Mittwoch gegen 18.15 Uhr in Bad Schallerbach einen 16-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen, der gerade dabei war, zuvor bei einem Ladendiebstahl entwendete Bierdosen und Weinflaschen in einem Gebüsch vor dem Geschäft zu verstecken.

Schlag gegen Oberschenkel
Darauf angesprochen, reagierte der 16-jährige Verdächtige sogleich aggressiv und bedrohte den Beamten und dessen Familie mit dem Umbringen. Zudem spuckte er den Polizisten an und versetzte ihm mit dem Knie einen Schlag gegen den Oberschenkel. Der 16-Jährige wurde festgenommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol