25.11.2020 19:35 |

Grazer (34) als Opfer

Auf Fake-Seite investiert: Tausende Euro verloren

Über eine Handelsplattform wollte ein 34-Jähriger Geld investieren. Eine Chat-Bekanntschaft hatte ihm dazu geraten. Die Internetseite dürfte aber gefälscht gewesen sein, der Grazer verlor mehrere Tausend Euro. Die Polizei warnt eindringlich vor solchen „Geheimtipps“.

Der 34-Jährige wurde von einem Unbekannten, ein angeblicher Freund einer Internetbekanntschaft, auf die Investitionsmöglichkeiten über die Trading-Plattform hingewiesen. Über zwei Tranchen verteilt kaufte der 34-Jährige draufhin Kryptowährung (eine Art Internetgeld) im Wert von mehreren Tausend Euro.

Kleines Vermögen weg
Auf der dabei involvierten, möglicherweise gefälschten Seite - mit angeblichem Sitz in Belize - waren anfangs auch Gewinne zu verzeichnen. Nun hat das Opfer jedoch keine Verfügungsmacht mehr über das Vermögen und erstattete Anzeige. Weitere Erhebungen müssen noch durchgeführt werden.

Polizei warnt vor Lockangeboten
Die Polizei weist zum wiederholten Mal auf die Gefährlichkeit diverser Investitionen mit hohen Gewinnversprechungen hin. Verlockende Angebote, vor allem von nicht persönlich Bekannten oder über das Internet, sollten mit äußerster Vorsicht behandelt werden. So genannte „Geheimtipps“ sind meist mit betrügerischen Handlungen und der damit einhergehenden Gefahr hoher finanzieller Verluste verbunden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 2°
stark bewölkt
-3° / 3°
wolkig
-3° / 2°
stark bewölkt
1° / 4°
stark bewölkt
-8° / -2°
bedeckt