10.11.2020 11:50 |

Trauriger Corona-Tod

„Mama“-Sänger Heintje trauert um seine Mutter

Der ehemalige Kinderstar Hein Simons, besser bekannt als Heintje, trauert um seine Mutter. Sie hatte sich mit Covid-19 infiziert und ist im Alter von 86 Jahren verstorben.

Einst sang er sich mit seinem „Mama“ in die Herzen der Menschen, jetzt hat er sie verloren. Hein Simons trauert um seine Mutter Johanna.

Herz am Ende zu schwach
„Mama, du sollst doch nicht um deinen Jungen weinen“, heißt es in der deutschen Version des Heintje-Schlagers. Und: „Ich werd es nie vergessen, was ich an dir hab‘ besessen.“ 

Als untröstlich habe Simons die Umstände des Todes seiner Mutter empfunden, hieß es im „Telegraaf“. Die beiden wohnten unweit voneinander im belgischen Moresnet. Wegen der Corona-Pandemie habe der Sänger seine Mutter nur unter Einhaltung eines größeren Abstands besucht, um die Frau nicht zu gefährden, der vor zwei Jahren eine künstliche Herzklappe implantiert worden sei. Die Mutter sei bei den Besuchen ans Fenster gekommen, um mit ihm zu sprechen.

Johanna Simons habe sich unabhängig davon mit dem Coronavirus infiziert und sei auf eine Intensivstation gekommen. Der „Bild“ sagte er: „Die Ärzte haben Corona festgestellt. Sie starb wohl mit Corona, aber nicht an Corona. Wahrscheinlich war ihr Herz am Ende einfach zu schwach“, so Simons.

Die letzten Wochen seien schwierig gewesen, weil er sie nicht besuchen durfte. „In den letzten Stunden vor ihrem Tod habe ich sie in Schutzkleidung und mit einer Maske noch einmal sehen können", zitierte „De Telegraaf" den Sohn. Simons Vater war bereits vor mehr als 30 Jahren gestorben.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol