06.11.2020 09:00 |

Täter nicht geständig

Zwei Müllcontainer brannten in Salzburg-Stadt aus

Kurz nach Mitternacht ging am Freitag ein Anruf bei der Feuerwehr ein: Zwei Müllcontainer standen in Salzburg-Elisabeth-Vorstadt in Flammen. Die herbeigerufene Berufsfeuerwehr Schallmoos konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. 

Beamten konnten in der Nähe des Tatorts drei Personen wahrnehmen, die sofort die Flucht ergriffen. Zwei der flüchtenden Personen, ein 17- und ein 19-jähriger Salzburger, konnten angehalten werden. Sie zeigten sich nicht geständig.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol