Herkunft oft unklar

Apfelsaft auf dem Prüfstand

Die Packungen von Apfelsäften im Handel hat die NÖ-Landwirtschaftskammer untersucht. Das ernüchternde Ergebnis: Bei zwei Dritteln ist nicht ersichtlich, woher die Früchte stammen. „Wir fordern eine klare Herkunftsdeklaration“, so Präsident Schmuckenschlager.

Apfelsaft zählt zu den beliebtesten heimischen Getränken. Aber: Ist wirklich alles „heimisch“, was da in die Gläser gefüllt wird? Man weiß es nicht genau, wie ein Test der NÖ-Landwirtschaftskammer ergab. Denn die Herkunft der Früchte ist bei 65 Prozent der überprüften Apfelsaft-Packungen nicht ersichtlich. Daher appelliert Kammerpräsident Johannes Schmuckenschlager an die Konsumenten;: „Wer Wert auf heimische Herkunft und Qualität legt, sollte zu regionalen Apfelsäften greifen.“ Damit werde auch die Stellung der niederösterreichischen Bauern in der Produktionskette der Lebensmittel gestärkt.

Gemeinsam mit dem NÖ-Obstbauverband wurde die Initiative „Apfelsaft aus Apfel g’macht“ gestartet. Diese soll die Forderung der Kammer nach klaren Herkunftsangaben bei den beliebten Fruchtsäften untermauern.

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-3° / 1°
stark bewölkt
-2° / 1°
stark bewölkt
-3° / 1°
wolkig
-4° / 1°
stark bewölkt
-5° / -2°
stark bewölkt