17.10.2020 11:10 |

Jugendliche

Drogen: Notarzt rückte aus

Zu einem spektakulären Großeinsatz von Polizei und Rettung kam es am Freitagmorgen in der Landeshauptstadt. Zwei Teenager hatten nach ersten Informationen Drogen genommen, mussten deshalb vom Notarzt behandelt und ins Sital gebracht werden.

Ein wahres Blaulichtgewitter erregte am Freitagmorgen die Aufmerksamkeit von Passanten im Bereich der Franziskanerkirche. Der Grund: Zwei Jugendliche, die nach ersten Erkenntnissen offenbar eine Überdosis vorerst unbekannter Substanzen zu sich genommen hatten. Zeugen alarmierten die Einsatzkräfte. „Der Notarzt aus Eisenstadt sowie ein Rettungswagen des Roten Kreuzes und einer des Samariterbundes in Hornstein rückten aus“, bestätigt ein Rotkreuz-Sprecher. Nach der Erstversorgung waren beide Patienten soweit transportfähig.

Wie Zeugen der „Krone“ berichteten, wollte allerdings einer der Jugendlich partout nicht mit ins Spital fahren. Erst die Polizei konnte den Teenager schließlich dazu bewegen, doch in den Krankenwagen zu steigen. Die Exekutive bestätigte den Einsatz, wollte jedoch noch nicht kommentieren, um welche Rauschmittel es sich gehandelt hat: „Wir warten noch auf die Laborbefunde aus dem Spital .“

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 14°
Nebel
5° / 15°
stark bewölkt
7° / 14°
Nebel
6° / 15°
wolkig
6° / 15°
wolkig