14.10.2020 16:25 |

Grazer (36) überlebte

Mutter wollte Sohn in Auto verbrennen - Einweisung

Was treibt eine Mutter dazu, ihr eigenes Kind bei lebendigem Leib verbrennen zu wollen? Im März dieses Jahres hat eine 74-Jährige in ihrem Auto Benzin verschüttet und es angezündet. Ihr Sohn (36) überlebte nur, weil er noch nicht angeschnallt war. Laut Gutachter leidet die Grazerin an einer wahnhaften Störung.

Die Antworten der 74-Jährigen kommen monoton, fast gleichgültig. Entweder erinnert sie sich nicht oder weiß keine Antwort auf die Frage. Nur so viel erzählt sie dem Richtersenat: dass sie sich von ihrem Sohn und ihrem Mann - er hat sich vor einem Jahr zu Hause erschossen - bedroht gefühlt habe. Eigentlich von der ganzen Welt. „Ich wollte nur diese Zustände abstellen“, erklärt die Seniorin, während sie verkrampft ihre Handtasche umklammert.

„Weiß, dass ich Riesenglück gehabt habe“
Der 36-jährige Sohn hat massive Angst vor seiner Mutter, hält sogar seine neue Adresse vor ihr geheim. Auch um seinen eigenen kleinen Sohn zu schützen. „Ich weiß, dass ich Riesenglück gehabt habe.“

Der psychiatrische Sachverständige hatte die Frau für nicht zurechnungsfähig erklärt, und die Geschworenen schlossen sich einstimmig dieser Meinung an. Die Entscheidung ist nicht rechtskräftig.

Eva Stockner, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 16°
stark bewölkt
5° / 16°
stark bewölkt
7° / 17°
stark bewölkt
6° / 12°
bedeckt
4° / 16°
stark bewölkt