„Ist nicht so einfach“

ORF-Kamerafahrer: Er ist der Knauß-Nachfolger!

Wintersport
14.10.2020 07:35

Nach dem Ausstieg von Hans Knauß als Kamerafahrer beim ORF steht nun sein Nachfolger fest: Ex-ÖSV-Athlet Joachim Puchner begibt sich wieder auf die Piste, um den TV-Zuschauern interessante Einblicke und spektakuläre Bilder ins Wohnzimmer liefern zu können.  

Seine Premiere feiert der 33-Jährige, der wegen langwieriger Verletzungen seine aktive Ski-Karriere 2017 an den Nagel hing, bereits am Wochenende in Sölden.

(Bild: GEPA )

„Ich bin vor dem Weltcup-Auftakt ein paar Mal Skifahren gegangen und habe dabei ohne Mikro und Kamera das Kommentieren probiert. Das ist wirklich nicht so einfach, wie man sich das vielleicht vorstellt“, sagt Puchner.

(Bild: GEPA)

15 Jahre und fast 600 Kamerafahrten
Im März hatte sein Vorgänger Hans Knauß seine Karriere als Kamerafahrer beendet. Nach 15 Jahren und fast 600 Kamerafahrten zog der 49-jährige Schladminger einen Schlussstrich. „Der Körper hat mir schon ein paar Zeichen gegeben“, begründete Knauß damals seine Entscheidung. „Es fiel mir zuletzt immer schwerer, ich wollte nicht irgendwo im Netz landen.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele