08.10.2020 08:00 |

Mitten in Innsbruck:

Startschuss für neues Polizei-Sicherheitszentrum

Feiertag gestern im Innenministerium, in Land Tirol und Stadt Innsbruck: Das Sicherheitszentrum ist nach zehnjähriger Vorbereitungszeit nun startklar zum Bau. Noch im Herbst fahren die Bagger auf. Nur ein Teil der Gebäude in der Kaiserjägerstraße wird planiert, die meisten werden aufgestockt und modernisiert.

Eigentlich wollte auch Innenminister Nehammer anreisen, doch Corona-bedingt musste er „zu Hause“ in Wien bleiben und Generalsekretär Helmut Tomac, der frühere Tiroler Polizeichef und einer der maßgeblichen Geburtshelfer beim Sicherheitszentrum, kam als sein Vertreter.

Viele Dienststellen vereint
Das knapp dreistellige Millionenprojekt bündelt zukünftig auf rund 24.300 Quadratmetern Fläche diverse Dienststellen der Landespolizeidirektion Tirol, die vom Innrain her übersiedelt, das Stadtpolizeikommando Innsbruck, die Direktion für Spezialeinheiten (DSE) West mit dem Einsatzkommando Cobra, das Polizeianhaltezentrum und ein hochmodernes Einsatz-Trainingszentrum. Die Ausbildung findet aber weiter in Absam Wiesenhof statt.

Bollwerk der Sicherheit
Zusätzlich werden Teile der IT- und Kommunikationsabteilungen des Innenministeriums am Standort integriert. Ein uneinnehmbares Bollwerk der Sicherheit also? Nicht ganz. In der Kapuzinergasse soll neben einem freundlichen Eingang auch ein Aufenthaltsbereich entstehen. „So offen wie möglich, so abgeriegelt wie nötig“, sagte Hans-Peter Weiss, Chef der Errichtergesellschaft ARE.

Politik voll des Lobes
Eine Win-win-Situation für die Stadt erkannte BM Georg Willi. Am frei werdenden Areal am Innrain werde „ein neues Stück Stadt“ entstehen. Er sei dankbar Richtung Wien, „dass alle Minister Wort gehalten haben“ und der Bau nun realisiert werden kann, betonte LH Platter. „Das Zentrum wird eine Dienstleistungsstätte für die Bevölkerung“, betonte Helmut Tomac, der mit Landespolizeidirektor Edelbert Kohler gestern zum Spatenstich lud.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 17°
bedeckt
3° / 16°
bedeckt
2° / 17°
stark bewölkt
7° / 16°
bedeckt
5° / 18°
wolkig