02.10.2020 09:50 |

Frau aus Leibnitz

Weiterer Corona-Todesfall in der Steiermark

Das Land Steiermark gab am Freitagvormittag bekannt, dass es einen weiteren Corona-Todesfall in unserem Bundesland gegeben hat. Es handelt sich um eine Frau (Jahrgang 1938) aus dem Bezirk Leibnitz.

In letzter Zeit gab es in der Steiermark zum Glück nur sehr wenige Todesfälle. Am Freitag wurde gemeldet, dass eine weitere Person, die mit dem Corona-Virus infiziert war, verstorben ist. Die Frau aus dem Bezirk Leibnitz war schon über 80 Jahre alt. 

Bis dato sind in der Steiermark damit insgesamt 167 Personen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestorben. Von den steirischen Verstorbenen waren 89 Frauen und 78 Männer. Das älteste Todesopfer war Jahrgang 1919, der jüngste Verstorbene war Jahrgang 1980.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 14°
bedeckt
8° / 15°
bedeckt
9° / 14°
Regen
9° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 13°
leichter Regen