01.10.2020 15:32 |

Beschäftigung sichern

AK-Chefin: „Müssen schneller in die Gänge kommen“

Am Donnerstag hat die dritte Phase der Kurzarbeit begonnen. Immer mehr Betriebe können sich das zu Beginn der Corona-Krise eingeführte System aber nicht mehr leisten. Auch viele Großunternehmen ließen zuletzt mit Kündigungswellen aufhorchen. Welche neuen Lösungsansätze gibt es? Werden die Arbeitslosenzahlen wieder steigen? Und wie kommt man am schnellsten auf das Niveau vor Corona zurück? krone.tv-Moderatorin Raphaela Scharf hat bei Arbeiterkammer-Präsidentin Renate Anderl nachgefragt.

Das ganze Interview mit Renate Anderl sehen Sie im Video oben.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol