29.09.2020 08:39 |

Heißer Wahlaufruf

Kylie Jenner platzt fast aus ihrem Mini-Bikini

Ganz schön knapp bemessen, liebe Kylie! Der Kardashian-Jenner-Spross sorgt gerade mit ganz schön heißen Bikini-Fotos für ordentlich Aufregung im Netz. Mit den Pics, für die sie in einem Mini-Zweiteiler, der vor allem das mehr als üppige Dekolleté der 23-Jährige nur schwer in Zaum halten kann, posiert hat, sammelt sie innerhalb weniger Stunden millionenfach Likes - und nützt diese Aufmerksamkeit schließlich, um zur US-Wahl aufzurufen.

Um sicherzugehen, dass bei der US-Wahl am 3. November auch viele Menschen ihr Kreuzerl auf dem Stimmzettel hinterlassen, hat sich Kylie Jenner etwas ganz Besonderes einfallen lassen, nämlich einen richtig heißen Wahlaufruf.

Am Montag postete die 23-Jährige dazu ein Foto, das sie im ultraknappen Bikini zeigt. Verführerisch rekelte sie sich darin vor der Kamera - und heimste sogleich fast zehn Millionen Likes auf Instagram ein. Kein Wunder, bedeckte das bunte Stückchen Stoff von Dior auch nur knapp die üppigen Kurven der Jüngsten im Kardashian-Clan.

Kurze Zeit später gab‘s für ihre Fans heißen Nachschlag - und nun, da sie die Aufmerksamkeit ihrer Anhänger sicher hatte, auch einen eindringlichen Appell. „Aber seid ihr auch für die Wahl registriert?“, schrieb die Selfmade-Milliardärin zu den scharfen Fotos. „Klickt auf den Link in meiner Bio ... Lasst uns zusammen einen Plan für die Wahl machen.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. Oktober 2020
Wetter Symbol