Pavlovic-Odyssee

Rapid-Stürmer wechselt via Zypern nach Dänemark

Rapids Stürmer Andrija Pavlovic verlässt den Fußball-Bundesligisten nun endgültig. Der 26-jährige Angreifer aus Serbien, der bereits in der Vorsaison an APOEL Nikosia verliehen gewesen war, wechselte zum dänischen Erstligisten Bröndby. Damit hat Rapid in angespannten finanziellen Zeiten einen Gutverdiener im Kader angebracht.

Pavlovic stieß im Sommer 2018 mit einigen Vorschusslorbeeren zu Rapid, fiel dann aber mit einem Muskelriss im Hüftbereich längerfristig aus. Nach seinem Comeback absolvierte er für Grün-Weiß insgesamt 29 Pflichtspiele, in denen ihm acht Treffer gelangen. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten