11.09.2020 09:34 |

Kilometerlanger Stau

Gleinalmtunnel war wegen einer Panne gesperrt

Ein defektes Fahrzeug im Gleinalmtunnel sorgt heute Morgen für einen kilometerlangen Stau auf der A9 in Fahrtrichtung Norden! Nach gut einer halben Stunde konnte die Sperre wieder aufgehoben werden.

Da war Geduld gefragt bei allen Autofahrern, die am Freitagmorgen auf der A9 in Fahrtrichtung Norden von Übelbach nach St. Michael unterwegs sind. Denn im Gleinalmtunnel hatte ein Fahrzeug eine Panne und der Tunnel musste gesperrt werden.

Innerhalb von wenigen Minuten bildete sich ein kilometerlanger Stau, die Einsatzkräfte waren mit Hochdruck am Werk. Nach gut einer halben Stunde konnte die Sperre wieder aufgehoben werden und der Verkehr begann wieder zu fließen. Gute Fahrt!

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 11°
stark bewölkt
4° / 11°
stark bewölkt
1° / 12°
wolkig
-2° / 13°
wolkenlos
1° / 13°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)