10.09.2020 07:00 |

Bauverzögerung

Express-Kindergarten wird nach Schulbeginn fertig

Schrecksekunde in Kuchl: Der kurzerhand geplante Express-Kindergarten wird nun doch nicht bis zum Schulstart am kommenden Montag fertig. „Es gab beim Abbau der gekauften Container-Landschaft Verzögerungen, wir hinken jetzt zwei Wochen dem Zeitplan hinterher“, so Bürgermeister Thomas Freylinger.

Die Demontage der Stiege machte den Bauspezialisten im August ordentlich zu schaffen: „Es stellte sich heraus, dass die Holz-Treppe mit dem Erdreich verbunden war. Die Abtragung dauerte länger, als ursprünglich geplant“, sagt Ortschef Freylinger.  Daheim bleiben müssen die 38 Kinder, für die die Betreuungsstätte in nur zwei Monaten gebaut wurde, aber nicht.

Am 5.Oktober ziehen die jungen Kuchler ein
Die Tennengauer Gemeinde lässt die jungen Kuchler bis 5. Oktober im Mehrzweckhaus und dem Haupt-Kindergarten spielen.„Wir haben uns schon vor Baubeginn diese Variante zurechtgelegt, falls wir nicht rechtzeitig fertig werden“, berichtet der Bürgermeister, der coronabedingt keine Eröffnungsfeier des zweistöckigen Express-Kindergartens plant.

Gemeinde kaufte Großarler Kinderstube
Wie bereits Mitte Mai berichtet, war der Bau neben dem Seniorenheim schlagartig notwendig geworden. Die Kuchler verzeichneten 123 Neuanmeldungen für das kommende Kindergarten-Jahr – üblich waren in den Vorjahren „nur“ 80.

Insgesamt wurden für das Express-Bau-Projekt rund 560.000 Euro fällig – die Tennengauer kauften unter anderem jene Container-Kindertagesstätte, die in Großarl Anfang August abgebaut wurde. In vier der 28 Container findet künftig der Speisesaal der Nachmittagsbetreuung Platz.

Verena Seebacher
Verena Seebacher
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol